Dehesa de Luna

Dehesa de Luna

Castilla La Mancha ist für uns SchweizerInnen schwer fassbar: zu gross, zu weit, zu flach. Die unendlich scheinende Ebene hat jedoch ihren Reiz. Über weite Teile ist sie quasi unbewohnt: Ruhe total, nur Natur und Wildlife. Davon hat es auf Bodega Dehesa de Luna mehr als genügend. José Luis Asenjo keltert zwei Weine: einen Rebsortenwein aus 100% Tempranillo und eine Cuvée, d.h. mehrere Rebsorten werden für die Assemblage verwendet, bei gleichzeitiger rigoroser Auswahl des besten Traubengutes. Fast jeder Winzer keltert seine spezielle, qualitativ hoch stehende Cuvée aus der Auswahl des besten Traubengutes, das seine Rebberge hergeben.